Kundgebung für den Erhalt des Rottenburger Schlachthofs

Download
Flyer 18 Juli Schlachthof.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.5 MB

Corona bremst uns aus ...

Der NABU Rottenburg schließt sich den behördlichen Vorgaben und Empfehlungen des NABU-Landesverbandes an und sagt alle öffentlichen Veranstaltungen und Führungen bis mindestens zum 22. Mai ab!

... doch wir setzen uns auch in Corona-Zeiten für den Schutz unserer Natur ein!

1 Haus - 50 Mehlschwalbennester

Rund 50 Naturnester von Mehlschwalben an einem Haus - hier war eine Gemeinschafts-Aktion der beiden NABU-Gruppen Rottenburg und Gärtringen gefragt!

In vielen Stunden Arbeit wurden - ganz Corona-konform durchgeführt durch Markus und Yannick - auf der gesamten Länge von Nord- und Ostfassade insgesamt 35 Laufmeter Kotbretter angebracht, die Hauswand von Verschmutzungen gesäubert und die leeren Gefache mit weiteren 44 Kunstnestern bestückt. 

 

Die Hauseigentümerin freute sich über die Unterstützung durch den NABU und erhielt zudem die Plakette "Schwalbenfreundliches Haus".

 

Nisthilfen für den Wiedehopf ...

An verschiedenen Stellen im Raum Rottenburg wurden in den vergangenen Jahren immer wieder Wiedehopfe auf dem Durchzug beobachtet. Um diesen hübschen Vogel zum Dableiben zu bewegen, wurden von uns mehrere Wiedehopf-Quartiere angebracht. Vielleicht wirkt`s?

... und für Rauchschwalben

NABU - Treff jeden 2. Mittwoch im Monat!

NABU-Treff Rottenburg
NABU-Treff Rottenburg

Immer am 2. Mittwoch im Monat treffen wir uns zum gemütlichen Beisammensein und zum Austausch über Natur,  Naturschutz und viele andere Dinge.

 

Uhrzeit: ab 19:30 Uhr

 

Wegbeschreibung siehe NABU-Treff Rottenburg

Nisthilfen für Mehlschwalben und Mauersegler

Auch im Jahr 2019 engagiert sich der NABU Rottenburg für die liebenswerten Frühlingsboten

 

Lesen Sie hier weiter ....

Mit Ro-Märkle den NABU Rottenburg unterstützen

Mit Ihrem Einkauf in Rottenburg bei über 40 teilnehmenden Geschäften und Gewerbetreibenden können Sie RoMärkle sammeln und damit unseren Verein unterstützen. Hierzu müssen Sie nur in den Geschäften bei Ihrem Einkauf nach Ro-Märkle fragen, diese in das Sammelheft kleben und uns zukommen lassen. 

Mehr Informationen unter www.ro-maerkle.de 

 

 

Besonders preisgünstige Nisthilfen für vogelfreundliche Hausbesitzer

Projekt für Mauersegler, Mehl- und Rauchschwalben

Endlich konnten wir unser lang geplantes Projekt zur Förderung dieser liebenswerten Vogelarten starten. Mit finanzieller Unterstützung des Landratsamtes können wir nun Hausbesitzern, die sich für den Schutz dieser Vogelarten engagieren wollen, besonders preisgünstige Nisthilfen anbieten. 

 

Parallel dazu wurde mit der Umweltbeauftragten der Stadt Rottenburg, Hannah Wagner, ein Konzept erstellt, nachdem nun die ersten städtischen Gebäude mit Nisthilfen für Mauersegler und Mehlschwalben versehen werden.

 

Wenn Sie Interesse daran haben, einen Nistkasten für Mauersegler oder eine Nisthilfe für eine der beiden Schwalbenarten aufzuhängen, melden Sie sich bei uns (unter Kontakte) und geben uns den geplanten Standort für die Nisthilfen an. Wir werden auf Sie zukommen und gemeinsam überlegen, wo und wie am besten Nisthilfen angebracht werden können und werden ihnen diese - sofern der Vorrat reicht - dann auch gleich mitbringen. 

Melden Sie sich schnell - die Nachfrage ist groß!!!

 

Doch auch diejenigen, die in diesem Jahr nicht zum Zuge kommen, brauchen nicht enttäuscht zu sein: wir werden voraussichtlich im kommenden Jahr einen weiteren Antrag auf finanzielle Unterstüztung einreichen und diese Aktion auch im kommenden Jahr hoffentlich fortsetzen können.